Rio Claro & Nachtwanderung

Nach dem selbstgemachten Frühstück im Hostel starten wir eine Wanderung zum Rio Claro. Der Weg führt uns entlang der Küste durch den Regenwald. Wir sehen zahlreiche Aras, unterschiediche Affenarten und eine lange Bird Snake (Pseustes Poecilonotus). Am Rückweg nehmen wir an einem der schönen Sandstrände ein kurzes Bad.
Das Wetter bleibt heute schön, somit können wir nach Sonnenuntergang die eigentlich für gestern geplante Abendwanderung durchführen. Wir sind mit Taschen- und Stirnlampen unterwegs und unser Guide (Everest) zeigt uns zahlreiche Frösche, Insekten und Spinnen. Wir entdecken sogar ein Tier (Insekt mit langen Fühlern) das unserem Guide – und uns natürlich auch – komplett unbekannt ist.

Advertisements

Über Bernhard

Likes: Traveling / Playing Guitar / Rock Music / Science / Tinkering with Electronics / Spicy Food ... Dislikes: Prejudice / Superstition / Pretentious blatherers ...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s