Denver

Trotz plötzlichen Wintereinbruchs (Winter Storm ‚Cleon‘) schaffen wir es gerade noch über den Vail-Pass. (Die andere Fahrtrichtung ist bereits wegen vieler hängen gebliebener Fahrzeuge gesperrt.)

Wir spazieren durch die Innenstadt von Denver, aber aufgrund der Temperatur von ca. 0 Grad (Fahrenheit! Das sind etwa 255 Kelvin oder -18° Celsius!) machen wir kaum Fotos, da uns dabei jedesmal fast die Finger abfrieren. Außerdem schneit es zeitweise so stark dass man eh kaum etwas erkennen könnte.

Advertisements

Über Bernhard

Likes: Traveling / Playing Guitar / Rock Music / Science / Tinkering with Electronics / Spicy Food ... Dislikes: Prejudice / Superstition / Pretentious blatherers ...
Dieser Beitrag wurde unter deutsch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Denver

  1. Gerti und Franz schreibt:

    Da hattet ihr aber Glück mit dem Vail-Pass!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s