Arches Nationalpark

Der letze Nationalpark, den wir während unserer USA-Reise besuchen, ist der Arches-Nationalpark in Utah. Wie der Name vermuten läßt, findet man hier viele (nämlich  ca. 2000) Steinbögen. Darunter den Landscape-Arch, den Bogen mit der größten Spannweite weltweit (92 Meter), von dem 1991 ein mehrere Tonnen schweres Stück abgebrochen ist und beinahe einige Touristen erschlagen hätte.

Wir verbringen die meiste Zeit damit durch „Devil’s Garden“ zu wandern und zu kraxeln, bei einigen der anderen Sehenswürdigkeiten legen wir kurze Fotostopps ein.

Advertisements

Über Bernhard

Likes: Traveling / Playing Guitar / Rock Music / Science / Tinkering with Electronics / Spicy Food ... Dislikes: Prejudice / Superstition / Pretentious blatherers ...
Dieser Beitrag wurde unter deutsch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s