Sequoia National Park

Da wir die Ausmaße der Sequoias auch bei Tageslicht bestaunen wollen, fahren wir in den Sequoia Nationalpark. Und diese Pflanzen, auch Sierra Redwood oder Sequoiadendron giganteum genannt, sind wirklich beeindruckend! Es gibt zwar höhere und ältere Bäume, aber Sequoias haben die massivsten und voluminösesten Stämme.
Wir spazieren den Big Tree Trail entlang und erfahren anhand vieler informativer Tafeln einige Details über Sequoias und deren Lebensraum.
Danach bestaunen wir „General Sherman“, der als der größte lebende Baum der Welt gilt.

Dieser Beitrag wurde unter deutsch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sequoia National Park

  1. Gerti und Franz schreibt:

    Grandios! Dieser Park fehlt in unserer Sammlung! Da habt ihr als Individualreisende natürlich andere Vorteile!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s