Galápagos – Isla San Cristóbal

Seelöwen

Seelöwen


Da es überraschenderweise keine direkte Bootsverbindung zu unserer nächsten (und letzten) Insel gab, und wir stundenlanges Herumsitzen vermeiden wollten, beschlossen wir kurzerhand, die Strecke zur Isla San Cristóbal mit dem Kleinflugzeug zurückzulegen. Wir mimten also für 45 Minuten die VIPs und ersparten uns somit, dem „gemeinen Volk“ sechs Stunden lang beim Kotzen beizuwohnen. (Diese 55 Extra-Dolaritos waren eine gute Investition!)

Kurz nach unserer Ankunft stellten wir fest, dass das Straßenbild der Hauptstadt Puerto Barquerizo Moreno in Küstennähe von Seelöwen geprägt ist – und es auch überall entsprechend streng riecht!  Die Tiere liegen dort faul herum, besetzen Sitzbänke, und die Männchen geben lautstarke, seltsame Geräusche von sich. (Weckte bei uns Assoziationen mit großen Ziegen bzw. alkoholisierten, grölenden Engländern.)

Bei der Wanderung zum Tijeratas Hill konnten wir neben der schönen Küstenlandschaft auch viele der für ihren aufblasbaren Kehlsack bekannten und dem Kleptoparasitismus anhängenden Fregattvögel beobachten.

Unser Radausflug wurde hingegen zum Reinfall. Nach der Reihe gingen unsere Leihräder kaputt, und das Wetter oben im Hochland ließ auch sehr zu wünschen übrig. Daher kehrten wir vorzeitig um und liehen uns Schnorchelausrüstung. Dies war wiederum ein voller Erfolg, so konnten wir beim Seelöwenhabitat Lobería fasziniert riesige Wasserschildkröten, Rochen und sonstiges Meeresgetier aus nächster Nähe beobachten.

Zum Abschluß unseres Galápagos-Besuchs besichtigten wir noch die ökologisch betriebene Kaffeeplantage El Cafetal. Die Führung war sehr interessant, allerdings wurden wir fast von unzähligen blutrünstigen Mini-Killerfliegen verspeist.

Dieser Beitrag wurde unter deutsch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s