Monatsarchiv: September 2012

Cusco und das heilige Tal

Nach einer 22 stüdigen Busfahrt erreichten wir die ehemalige Hauptstadt des Inka-Reiches, Cusco. Der Name der Stadt kommt aus dem Quechua (Qusqo) und bedeutet „Nabel der Welt“. Die Stadt dient als Ausgangspunkt für die Besichtigung Machu Picchus, und ist heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsch | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Lima

Wie es der Zufall so wollte, waren wir gerade zu der Zeit in Lima, als dort das Gourmet-Event schlechthin stattfand: Die Kulinarikmesse Mistura. Das konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen! Wir erstanden die heißbegehrten Karten am Schwarzmarkt und konnten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsch | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Huaraz

Nach unserem Aufenthalt an der peruanischen Küste gings wieder in die Berge, und zwar nach Huaraz. Die Stadt liegt in der Cordillera Blanca, einem der größten Gebirgszüge der Welt. Die Gegend, auch als „Peruanische Schweiz“ bekannt, ist ein Paradies für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsch | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Im Norden Perus

Nach knapp zwei Monaten verließen wir schließlich Ecuador und fuhren mit dem Bus nach Peru. Die nächtliche Grenzüberschreitung in Macara verlief planmäßig, wir wurden weder ausgeraubt, noch mussten wir Beamte mit „Trinkgeld“ zum Arbeiten motivieren. Unser erster Stopp war die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsch | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Vilcabamba

Zurück auf dem ecuadorianischen Festland fuhren wir mit dem Bus nach Süden. Unser erster Stopp war die Stadt Loja, wo wir einen Tag damit verbrachten, durch die Innenstadt zu spazieren. Dann gings mit dem Bus weiter in das nahegelegene Dorf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Galápagos – Isla San Cristóbal

Da es überraschenderweise keine direkte Bootsverbindung zu unserer nächsten (und letzten) Insel gab, und wir stundenlanges Herumsitzen vermeiden wollten, beschlossen wir kurzerhand, die Strecke zur Isla San Cristóbal mit dem Kleinflugzeug zurückzulegen. Wir mimten also für 45 Minuten die VIPs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Galápagos – Isla Isabela

Nachdem wir in Puerto Ayora auf Elke getroffen und somit vollzählig waren, machten wir uns zu fünft auf den Weg zur Isla Isabela. Nach etwa zweieinhalbstündiger Fahrt in dem engen Schnellboot erreichten wir die größte der Galápagos Inseln. Und waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen