Endlich auf Tour!

Obststand nahe Kao San RoadNachdem die Reise-Vorbereitungen vor unserem Abflug doch noch ziemlich stressig waren (Kerstin hat sich den Knöchel gebrochen, Bernhard musste haufenweise Medikamente organisieren, …) und wir auch die Sicherheitskontrollen am Wiener Flughafen hinter uns gebracht haben (Komplettes Ausräumen des Handgepäcks; Scannen der Schuhe; Abtasten des Körpers; Durchsuchen von Bernhards Haaren!), sind wir froh, jetzt endlich auf Tour zu sein!

Wir haben nun ein nettes Hotel in Bangkok bezogen und erkunden in gemütlichem Tempo die Stadt. Der Gipshaxen, Jetlag und eine Temperaturdifferenz >40°C zur Heimat lassen auch keine Hektik zu. Wir versuchen uns mit vitaminreicher Nahrung aufzupäppeln (siehe Foto).

Was haben wir in den nächsten Monaten eigentlich vor? Zuerst wollen wir einige Zeit durch Südost-Asien tingeln, danach vielleicht Australien und/oder Neuseeland besuchen und zu guter Letzt in Südamerika Spanisch lernen. Im Oktober sollten wir dann wieder zu Hause sein und uns einen Job suchen.

Über Bernhard

Likes: Traveling / Playing Guitar / Rock Music / Science / Tinkering with Electronics / Spicy Food ... Dislikes: Prejudice / Superstition / Pretentious blatherers ...
Dieser Beitrag wurde unter deutsch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Endlich auf Tour!

  1. Prisca schreibt:

    Auf dem Foto sieht man das Gipsbein gar nicht, gut kaschiert muss ich sagen!!
    Lasst euch das Essen in Bangkok noch gut schmecken, gibt echt leckere Sachen dort!

    • Kerstin schreibt:

      Auf dem Foto sieht man allerdings nicht, dass ich links einen großen weißen und rechts einen kleinen schwarzen Schuh trage. Das könnte natürlich auch ein ausgefallener Modegag sein.

  2. Silke schreibt:

    was wollten die Beamten in Bernhards Haaren finden??

  3. michi&Dani schreibt:

    Wünschen euch weiterhin viel Spaß und a schnell heilendes haxal!

  4. Alex schreibt:

    Nur 40°C Temperaturunterschied – gibt es in Bangkok zur Zeit Frost? 😉
    Ich wünsch Euch, dass die Reise nach den Startschwierigkeiten um so schöner wird – LG Alex

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s